Hilfsnavigation:

Save the Date: Sensenkurs am 19. September!

Sie haben eine wunderschöne Wildblumenwiese im Garten? Irgendwann müsste sie mal gemäht werden, aber für den Rasenmäher sind die Pflanzen zu hoch und eine laute Motorsense wollen Sie nicht benutzen?

 

Für alle, die sich hier angesprochen fühlen oder immer schon mal lernen wollten, wie man mit einer echten Sense umgeht, bieten wir am Samstag, den 19. September im Rahmen des Projektes "Hotspot goes LEADER - blühende Säume im Tecklenburger Land" eine Einführung in das Sensen und Dengeln an.

Wir starten um 14 Uhr vor der Biologischen Station mit einer kurzen theoretischen Einführung und werden später in der näheren Umgebung das praktische Sensen erlernen. Die Veranstaltung dauert ca. 3 - 4 Stunden.

Zur Stärkung wird Kuchen bereit stehen- Getränke bitte selbst mitbringen!


Die aktuell geltende Coronaschutzverordnung wird selbstverständlich eingehalten werden, weshalb wir die Teilnehmerzahl auf 15 Personen beschränken müssen.

Anmeldungen mit Ihren Kontaktdaten bitte an: annika.brinkert@biologische-station-steinfurt.de

nach oben