Hilfsnavigation:

Neue Maßnahmen im Hotspot-Projekt

Im Hotspot-Projekt "Wege zur Vielfalt" werden derzeit an verschiedenen Stellen im Kreis Maßnahmen umgesetzt. Sie dienen dem Erhalt der biologischen Vielfalt in Sandlebensräumen

Vertiefter Teich im NSG Bramegge

So werden im Naturschutzgebiet "Bramegge" nördlich von Westerkappeln Teiche vertieft und teilweise entschlammt, um die Lebensbedingungen für Amphibien wie Kammmolch und Knoblauchkröte zu verbessern, Im Recker Moor wird ein aufgelassener und verbuschter Weg zu einer Magerrasenfläche umgestaltet. Weitere Maßnahmen finden beispielsweise unter anderem den Naturschutzgebieten Tütenvenn, Emsaue und Vogelpohl statt. Weitere Information zum Hotspot-Projekt finden Sie auf der Projektwebseite.

nach oben